Wenn Sie noch nicht bereit sind, für einen Proxy-Service zu bezahlen, und einen schnell verwenden müssen, um online auf Informationen zuzugreifen, wurde dieser Artikel für Sie geschrieben.

Wir haben Webproxyserver ausgewählt, die funktionieren – wir wissen, dass sie funktionieren, weil wir sie getestet haben und sie für uns gearbeitet haben. Diese Tipps werden unten diskutiert. Schauen wir uns vorher an, was Webproxy in diesem Fall ist, da es sich möglicherweise von dem unterscheidet, was Sie denken.

Was ist ein Webproxy?

Bei einem normalen Proxy wird von Ihnen erwartet, dass Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass alle vom Browser stammenden Anforderungen über den Proxyserver gesendet werden. Dies ist bei Webproxys nicht der Fall.

Sie arbeiten auf Registerkartenebene. Das heißt, anstatt Ihnen die IP und den Port zu geben, bieten sie Ihnen auf ihrer Website einen Platz, um die URL einzugeben, die Sie besuchen möchten. Ihre IP ist jedoch ausgeblendet. Dies bedeutet, dass Ihre tatsächliche IP-Adresse angezeigt wird , wenn Sie versuchen, über eine andere Registerkarte auf das Internet zuzugreifen .

Web Proxy Server Vs. VPN

Webproxyserver unterscheiden sich von VPN darin, dass die gesendeten Anforderungen nicht verschlüsselt sind und ein Lauscher daher einen Sinn daraus ziehen kann, wenn er sie abfangen konnte. Bei VPN werden Webanfragen verschlüsselt.

Sehr wichtig ist die Tatsache, dass Proxys auf Browserebene arbeiten, einige auf Browserebene, VPN jedoch auf Systemebene und alle Webanforderungen, die vom Computer stammen, seinem Schutz unterliegen. VPNs sind jedoch langsamer als Proxys.

Top 20 kostenlose Webproxy-Sites

Viele der Web-Proxies, die wir haben, sind kostenlos. Da sie kostenlos sind, sollten Sie erwarten, dass beim Surfen Anzeigen in Ihre Sitzung eingefügt werden. Für diejenigen, die Ihre Anzeigen nicht schalten, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie Ihre Informationen an Werbetreibende verkaufen.

In der Tat werde ich davon abraten, kostenlose Web-Proxys für alles Ernsthafte zu verwenden, da die meisten von ihnen mit irgendeiner Form von Malware infiziert sind. Für Aktivitäten mit weniger Sicherheitsbedenken steht es Ihnen jedoch frei, diese zu verwenden. Nachfolgend finden Sie die Top 20 auf dem Markt.

Proxysit

Proxysite ist einer der besten kostenlosen Web-Proxys, die ich jedem empfehlen kann, dass es funktioniert. Sie sind mit ExpressVPN verbunden . Es kann helfen, Ihre Privatsphäre online zu schützen, wenn Sie Ihre Lieblingswebsite durchsuchen.

Der Dienst verfügt über Proxyserver in den USA und in der europäischen Region – die meisten Proxys befinden sich in den USA. Es ermöglicht den Zugriff von überall auf der Welt – und ist auch für Erstbesucher sehr nützlich. Wenn Sie Proxysite verwenden möchten, müssen Sie mit Anzeigen umgehen.

Versteck mich Proxy

Hide Me ist kein Kind im IP-Adressversteckspiel. Mit über 20 Millionen Nutzern weltweit ist es ratsam zu sagen, dass sie eine Kraft sind, mit der man auf dem Markt rechnen muss.

Sie haben Proxies 3 Länder – die Vereinigten Staaten, Deutschland und die Niederlande. Sie haben auch eine kostenlose Proxy-Browser-Erweiterung, um Sie vor WebRTC-Lecks zu schützen . Wie andere auch hat es jedoch seine eigenen Nachteile. Für eine robustere Erfahrung können Sie sich für das Hauptprodukt entscheiden – das Hide Me VPN.

HMA-Proxy

HMA Proxy gehört Hide My Ass, einem beliebten kostenpflichtigen VPN-Anbieter . Abgesehen von ihrem VPN-Dienst bieten sie einen sehr eingeschränkten kostenlosen Webproxy-Dienst an.

Zu den Einschränkungen gehört, dass es nicht zum Streamen von Videos verwendet werden kann, nicht sicher für das Online-Banking ist (hierfür ist kein kostenloser Web-Proxy sicher), auf einen einzelnen Tab in einer Browser-Umgebung beschränkt ist und nicht zum Spielen von Online-Spielen verwendet werden kann. Es funktioniert jedoch immer noch und ist einer der beliebtesten Web-Proxys auf dem Markt.

Hidester

Hidester ist auch in der Liga von Hide Me und Hide My Ass – alle haben einen kostenpflichtigen VPN-Dienst. In der Regel handelt es sich um eine Marketingstrategie, um Benutzer für den kostenlosen Service zu begeistern und sie dann in bezahlte Kunden umzuwandeln, indem ihnen ein besserer Service in Form eines VPN bereitgestellt wird. Hidester hat auch eine Erweiterung.

Hidester hat einen US-Server, der für China optimiert ist. Sie haben auch einen Server in Europa, aber den genauen Standort nicht angegeben. Sie sind einfach, sicher und schnell.

Toolur-Proxy

Toolur Proxy ist einer der besten kostenlosen Web-Proxys, mit denen Sie sich der Internet-Zensur entziehen können. Insgesamt gibt es 9 Server in den USA und in der EU.

Sogar Toolur weiß, dass seine Proxys langsam sind. Wenn Sie die Informationen auf ihrer Homepage lesen, erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Sie eine Verbindung zu einem sehr langsamen Server herstellen. Verlassen Sie sich zwar nicht auf Toolur, das an sich nicht zu 100 Prozent sicher ist.

KProxy

KProxy ist der erste Webproxy-Anbieter auf der Liste, der sowohl eine kostenlose als auch eine kostenpflichtige Version hat. Die oben genannten bieten einen kostenpflichtigen VPN-Dienst anstelle eines kostenpflichtigen Webproxy-Dienstes.

Für den kostenlosen Tarif haben Sie keine Möglichkeit, Standorte auszuwählen – es gibt auch andere Einschränkungen. Wenn Sie sich für einen kostenpflichtigen Tarif entscheiden, erhalten Sie einen besseren Service ohne Werbung zu einem sehr günstigen und erschwinglichen Preis. Sie bieten einen tragbaren Browser für den Fall, dass Sie einen benötigen.

Youtube entsperren

Im Gegensatz zu den anderen oben beschriebenen Proxys ist Unblock YouTube ein hochspezialisierter Webproxy. Es ist nur für die Verwendung mit YouTube vorgesehen und kann Ihnen beim Zugriff auf die eingeschränkten Videos helfen.

Während einige ihrer Server schnell sind, sind die meisten ziemlich langsam und als solche müssen Sie in einigen Szenarien nur geduldig sein. In diesem Fall ist es besser, zu einem schnelleren zu wechseln. Ihre Server befinden sich in den USA und in Großbritannien.

ProxFree

ProxFree ist ein sehr einfach zu verwendender kostenloser Webproxy. Wie bei allen anderen auf der Liste werden Ihnen die Stimmrechtsvertreter nicht übergeben. Stattdessen erhalten Sie ein Textfeld, in das Sie die URL der Website eingeben können, auf der Sie surfen möchten. Anschließend können Sie den Ort auswählen, an dem Sie surfen möchten.

ProxFree verfügt über Server in den USA, Großbritannien, Kanada und Deutschland. Sie können auch andere Einstellungen konfigurieren. Während sie behaupten, dass SSL aktiviert ist, rate ich davon ab, es für sensible Vorgänge zu verwenden.

FilterByPass

Wenn Sie sich den Namen ansehen, können Sie erkennen, dass es sich um eine Art Proxy handelt. Während dieser Webproxy funktioniert und eine gute Anzahl von Personen ihn täglich verwendet, um Filter zu umgehen und auf Webinhalte zuzugreifen, ist ihnen zunächst kein Zugriff gestattet.

Sein Nachteil ist, dass es werbefinanziert ist. Wenn Werbung Sie nicht abschreckt, ist es keine schlechte Idee, sie zu verwenden. Sie bieten Ihnen nicht die Möglichkeit zu wählen, von wo aus Sie surfen möchten.

CroxyProxy

Mit CroxyProxy können Sie nicht nur Web-URLs eingeben, sondern auch Suchanfragen eingeben, falls Sie die URL der Site, auf die Sie zugreifen möchten, nicht kennen.

Obwohl ich bezweifle, dass es sich um den fortschrittlichsten kostenlosen Web-Proxy auf dem Markt handelt, weiß ich, dass er zu den Top-Proxys auf dem Markt gehört. Ihre Website ist mit Werbung geritten. Wenn Sie nicht durch Anzeigen gestört werden möchten, können Sie sich für deren Premium-Version entscheiden.